Benutzername:       Passwort:      
Film & Fernsehen | 1967
Gut gebrüllt, Löwe!



Erstausstrahlung: So., 26.11.1967
14:45–15:15 Uhr
Deutsches Fernsehen
Gesamtlaufzeit (PAL):103′39″
Bild:4:3 in Farbe
Konservierung:Vollständig erhalten
Buchvorlage: Max Kruse
Drehbuch: Manfred Jenning
Regie: Harald Schäfer
Bühnenbild: Hannelore Radetzky
Musik: Hermann Amann
Ton: Wolfgang Richter
Kamera: Karl-Heinz Schlutter
Filmschnitt: Margot Schellemann
Regie-Assistenz: Manfred Jenning
Gesamtleitung: Josef Göhlen
Produktion: Hessischer Rundfunk
Inhaltsangabe:
Unsanft wird der Löwe aus seinem Mittagsschläfchen gerissen, als ein Bote des Sultans mit einer eiligen Botschaft aus Irgendwo zum Palast geritten kommt. Der Sultan, das Kamel und der Löwe werden von ihren Freunden nach Irgendwo eingeladen, wo dem Löwen zu Ehren ein Fest gefeiert wird. Irgendwo, so hat der Stadtrat beschlossen, soll nicht länger »Irgendwo« sondern fortan »Neu-Löwenburg« heißen, und der Marktplatz wird von einer Löwenstatue geziert. Drei Tage dauern die Festlichkeiten, doch schließlich treten die drei Gäste aus Sultanien wieder mit ihrem fliegenden Teppich den Heimweg an.
Unterwegs machen sie jedoch die Bekanntschaft eines Flamingos aus dem Land Nekaragien. Der Vogel bittet sie eindringlich um Hilfe für den dort lebenden Prinzen Panja. Panja, so erfahren die drei, hat beide Eltern verloren und soll nun die Regentschaft antreten, wird jedoch von seinem machthungrigen Onkel Graf Rao am Leben bedroht.
Eile ist geboten und ohne lang zu überlegen machen sich Löwe, Kamel und Sultan auf in das kleine Land, welches fern und umschlossen vom Gebirge Datapoete abseits aller Wege liegt.
Doch Rao hat durch seine Späher bereits Kenntnis von ihrer Anreise und heckt gemeinsam mit seinem Burgrat Gibbon einen üblen Plan aus, bei dem der General der Blechbüchsenarmee eine entscheidende Rolle spielen soll.


Episodentitel (Erstausstrahlung - Laufzeit):
1. Folge: Die Reise in das fernes Land (So., 26.11.1967 • 14:45–15:15 Uhr • 24′26″)
2. Folge: Der Zweikampf (So., 03.12.1967 • 14:45–15:15 Uhr • 24′25″)
3. Folge: Der fliegende Teppich (So., 10.12.1967 • 14:45–15:15 Uhr • 28′17″)
4. Folge: Das Gespenst (So., 17.12.1967 • 14:45–15:15 Uhr • 26′31″)
Figuren und Sprecher:
Löwe
Walter Oehmichen
Sultan
Walter Schellemann
Kamel
Herbert Meyer
Eilbote
Hanns-Joachim Marschall
Briefträger Marke
Hanns-Joachim Marschall
Nachbarin
Margot Schellemann
Ka
Max Bößl
Bürgermeister von Irgendwo/ Neu-Löwenburg
Max Bößl
Erzähler
Manfred Jenning
Flamingo
General Blech
Ernst Ammann
Blechbüchsenkorporal
Hanns-Joachim Marschall
Blechbüchsensoldat, DER Soldat
Manfred Jenning
Hornist der Blechbüchsenarmee
Ernst Ammann
Blechbüchsensoldat (braunhaarig und lispelnd)
Manfred Jenning
Blechbüchsensoldat (blond und dicklich)
Herbert Meyer
Blechbüchsensoldat (groß und hager)
Hanns-Joachim Marschall
Blechbüchsensoldat (alt und grau)
Walter Schellemann
Graf Rao
Josef »Sepp« Strubel
Gibbon
Wichart von Roëll
Schildkröte Kolossalis
Rose Oehmichen
Prinz Panja von Nekaragien
Claudia Hansmann
Dachs
Max Bößl
Bürgerin von Nekaragien
Margot Schellemann
Hofastronom und Oberbeobachter Prof. Nomus
Hanns-Joachim Marschall
Schmied
Josef »Sepp« Strubel
Sassamar, der Weber
Max Bößl
sein Esel
Manfred Jenning
Hexe Zukuruku
Margot Schellemann
Ameisenbär
(stumm)
Produktionsdaten:
05.–16.06. + 23.06.–07.07.1967: Dreharbeiten
31.07.–09.09.1967: Filmschnitt in Neusäß
03.+04.+09.–11.10.1967: Aufnahmen in Frankfurt
04.–28.10.1967: Schnitt (oder Mischung ?)


Die Helden und Schurken posieren in trauter Eintracht mit den Drehbüchern vor den Kistendeckeln: General Blech, Graf Rao, Prinz Panja, der Sultan, der Löwe, Ka und der Gibbon. (Pressefoto)
[© Fotostudio Meile]

Deckel auf – es darf wieder gebrüllt werden …
[© Hessischer Rundfunk, Screenshot]

Das Städtchen Irgendwo wird mit der feierlichen Einweihung eines Löwedenkmals in Neu-Löwenburg umbenannt.
[© Fotostudio Meile]

Auf der Rückreise von den Feierlichkeiten treffen Löwe, Sultan und Kamel auf einen Flamingo, der sie um Hilfe bittet.
[© Hessischer Rundfunk, Screenshot]

Das Land Nekaragien: Die Hauptstadt Burugel liegt zwischen der Burg Machatofel und dem Schloss Firifallo
[© Hessischer Rundfunk, Screenshot]

In der Burg wohnt der böse Graf Rao, zu dessen Gefolge auch General Blech gehört.
[© Hessischer Rundfunk, Screenshot]

Der General befehligt die Blechbüchsenarmee.
[© Hessischer Rundfunk, Screenshot]

Auch Professor Nomus und sein Gehilfe der Ameisenbär stehen auf Raos Seite.
[© Hessischer Rundfunk, Screenshot]

Der Löwe und Prinz Panja
[© Hessischer Rundfunk, Screenshot]

Prinz Panja wurde entführt und eingesperrt. Graf Raos finsterer Burgrat Gibbon versucht den Prinzen zur Unterzeichnung einer Abdankungsurkunde zu überreden.
[© Hessischer Rundfunk, Screenshot]

Der Teppichweber Sassamar gerät zwischen die Fronten. Er soll den durch einen Unfall aufgeribbelten fliegenden Teppich des Sultans wieder zusammenweben, wird aber von Rao erpresst, ihm den Teppich zu bringen. Sassamars Esel rät zu einem Besuch bei der Wahrsagerin Zukuruku.
[© Hessischer Rundfunk, Screenshot]

Die Wahrsagerin Zukuruku
[© Hessischer Rundfunk, Screenshot]

Der übergelaufene General Blech, der Sultan, Prinz Panja, die Schildkröte Kolossalis, der Flamingo, der Löwe und das Kamel beraten abends im Schloss Firifallo, was zu tun ist.
[© Fotostudio Meile]

Der Löwe hat sich in der folgenden Nacht als Gespenst verkleidet in die Burg Machatofel geschlichen, um den Grafen und sein Gefolge einzuschüchtern.
[© Hessischer Rundfunk, Screenshot]
Bezüge zu anderen Produktionen:

Ist die Fortsetzung von

Hat folgende(s) Spin-off(s)

Erschien als Hörspiel

Allgemeiner/ Informativer Bezug zu einer Fernsehproduktion
A) 1968: Wir warten auf's Christkind
Der Löwe und das Kamel haben einen Gastauftritt in Wir warten auf's Chistkind.
B) 1969: Zum Blauen Bock – Teil 104
Der Löwe hat hier einen Gastauftritt
C) 1983: Wetten dass..? – Folge 15
Der Löwe hat einen Gastauftritt in Wetten dass..?
D) 1995: Blechbüchse roll! (Dolls United-Musikvideo)
E) 1998: Daheim in Bayern
F) 2013: Jim Knopf, Urmel und Co. – Das Beste aus 60 Jahren Augsburger Puppenkiste
Archivmaterial:

Texte & Dokumente (6)
  • 1)   Programmhinweis | Gut gebrüllt, Löwe. Folge 1–4. In: Register Bayerisches Fernsehen, 6. – 27. Juni 1981
  • 2)   Programmhinweis | Gut gebrüllt, Löwe. Folge 1–4. In: Register Bayerisches Fernsehen, 5. – 26. Juni 1985
  • Druckmedien (11)
  • 1)   Buchvorlage | Kruse, Max: Gut gebrüllt Löwe. Düsseldorf: Hoch-Verlag, 1967
  • 2)   Bilder-/Sachbuch | Die Augsburger Puppenkiste im Fernsehen. Bochum: Deutsches Institut für Puppenspiel, 1967
  • 3)   Bilder-/Sachbuch | Augsburger Puppenkiste (Hrsg.); Geis, Christa Brigitte: 40 Jahre Augsburger Puppenkiste – Das Farbjournal zum Jubiläum. Ein herrliches Dokument über Augsburgs populärste Institution. Augsburg: Vindelica-Verlag, 1988
  • 4)   Bilder-/Sachbuch | Becker, Christa (Hrsg.); Geissler, Claus-Dieter (Hrsg.); Marschall, Klaus (Hrsg.); Missmahl, Steffen (Hrsg.); Scheerbaum, Peter (Hrsg.): 50 Jahre Augsburger Puppenkiste. Berlin: Rütten & Loening, 1997
  • 5)   Bilder-/Sachbuch | Voss, Richard: Lieder aus der Augsburger Puppenkiste. Beliebte Lieder aus den Fernsehfilmen der Augsburger Puppenkiste für Gesang, Gitarre und beliebige Instrumente. München: G. Ricordi & Co., Bühnen- und Musikverlag GmbH, 2004
  • 6)   Bilder-/Sachbuch | Voss, Richard (Hrsg.); Lotterud, Jon: Augsburger Puppenkiste – Die schönsten Lieder. für Gesang oder Melodie-Instrument und Klavier. München: G. Ricordi & Co., Bühnen- und Musikverlag GmbH, 2008
  • 7)   Bilder-/Sachbuch | Greweck, Katrin: Puppen bauen mit der Augsburger Puppenkiste. Reportage & Schritt-für-Schritt-Workshop. Stuttgart: frechverlag GmbH, 2010
  • 8)   Bilder-/Sachbuch | Schlutter, Erna: Jugend im Krieg – Freunde fürs Leben. Deutsches Schicksal. Bad Vilbel: Erna Schlutter (Eigenverlag), 2010
  • 9)   Bilder-/Sachbuch | Puppentheater im Fernsehen. Augsburger Puppenkiste, Sesamstraße, Muppet Show, Hallo Spencer, Die Fraggles. Bucher Gruppe, 2010
  • 10)   Zeitschrift | Hörzu. Ausgabe Nord, Nr. 46, 14.–20.11.1970. Hamburg: Axel Springer Verlag AG, 1970
  • 11)   Zeitschrift | Hörzu, Nr. 51, 24.–31.12.1982. Hamburg: Axel Springer Verlag AG, 1982
  • Film/ Video (10)
  • 1)   VHS | Sony Wonder (Label): Gut gebrüllt, Löwe. Folge 1: Die Reise in das ferne Land + Der Zweikampf. München: Sony Musik Entertainment (Germany) GmbH, 1996
  • 2)   VHS | Sony Wonder (Label): Gut gebrüllt, Löwe. Folge 2: Der fliegende Teppich + Das Gespenst. München: Sony Musik Entertainment (Germany) GmbH, 1996
  • 3)   DVD | Augsburger Puppenkiste – Special Edition. Lighthouse Home Entertainment, 2004
  • 4)   DVD | Gut gebrüllt, Löwe!. Lighthouse Home Entertainment, 2005
  • 5)   DVD | Die Augsburger Blechbüchse. Lighthouse Home Entertainment, 2005
  • 6)   DVD | Gut gebrüllt, Löwe!. Hamburg: S.A.D. Home Entertainment, 2008
  • 7)   DVD | Max Kruse Jubiläums-Edition. Burgrieden: S.A.D. Home Entertainment, 2011
  • 8)   DVD | Gut gebrüllt, Löwe!. Burgrieden: S.A.D. Home Entertainment, 2013
  • 9)   DVD | Die Löwentrilogie. Jubiläums Edition. Burgrieden: S.A.D. Home Entertainment, 2013
  • 10)   DVD | Gut gebrüllt, Löwe!. München: Universum Film GmbH, 2017
  • Audio (12)
  • 1)   Vinyl | Dolls United; ultraphonic (Label): Blechbüchse roll!. Hamburg: eastwest records GmbH, 1995
  • 2)   MC | Dolls United; ultraphonic (Label): Gut gebrüllt!. Hamburg: eastwest records GmbH, 1995
  • 3)   MC | Der Ton Audioproduktionen (Label); Eastwest (Label); TiS (Label): Die schönsten Originallieder der Augsburger Puppenkiste. 40 Lieder aus TV-Produktionen von 1961–1995. Arnsberg: macht die Musik Verlag, 1995
  • 4)   MC | Der Ton Audioproduktionen (Label); Eastwest (Label); TiS (Label): Die Jubiläums-Kassette 50 Jahre Augsburger Puppenkiste. Arnsberg: macht die Musik Verlag, 1998
  • 5)   CD | Dolls United; ultraphonic (Label): Gut gebrüllt!. Hamburg: eastwest records GmbH, 1995
  • 6)   CD | Dolls United; ultraphonic (Label): Blechbüchse roll!. Hamburg: eastwest records GmbH, 1995
  • 7)   CD | Der Ton Audioproduktionen (Label); Eastwest (Label); TiS (Label): Die schönsten Originallieder der Augsburger Puppenkiste. Arnsberg: macht die Musik Verlag, 1995
  • 8)   CD | Der Ton Audioproduktionen (Label); Eastwest (Label); TiS (Label): Die Jubiläums-CD 50 Jahre Augsburger Puppenkiste. Arnsberg: macht die Musik Verlag, 1998
  • 9)   CD | Gut gebrüllt, Löwe! (Hörspiel). Frankfurt am Main: hrMEDIA, 2007
  • 10)   CD | Zarges, Wolfgang: Die großen Songs der Augsburger Puppenkiste. Köln: Lübbe Audio, 2013
  • Sonstiges (14)
  • 1)   Spielzeug & Hobby | »Augsburger Puppenkiste« 4 Spiele. Leinfelden: Altenburg-Stralsunder Spielkartenfabrik AG, 1972
  • 2)   Spielzeug & Hobby | Quartett »Gut gebrüllt Löwe«. Leinfelden: Altenburg-Stralsunder Spielkartenfabrik AG, 1972
  • 3)   Spielzeug & Hobby | Ersttagskarte Sonderstempel »50 Jahre Augsburger Puppenkiste«. Deutsche Post AG, 1998
  • 4)   Spielzeug & Hobby | Briefmarken LMF »Augsburger Puppenkiste« Erinnerungsblatt. Augsburg: Logistic-Mail-Factory GmbH, 2007
  • 5)   Hausrat/ Dekoration | Kalender 1987 »Augsburger Puppenkiste«. Passau: Passauer Neue Presse GmbH, 1986
  • 6)   Hausrat/ Dekoration | Geschirr: »Der Löwe ist los« Becher. Frankfurt a. M.: Junior Film GmbH, 1990
  • 7)   Hausrat/ Dekoration | Poster »Dolls United – Blechbüchse ... roll«. Arnsberg: Profil Bildagentur, 1995
  • 8)   Hausrat/ Dekoration | Poster »Dolls United – Stars der Augsburger Puppenkiste!«. Arnsberg: Profil Bildagentur, 1995
  • 9)   Hausrat/ Dekoration | T-Shirt »Dolls United – Blechbüchse ... roll«. Arnsberg: Profil Bildagentur, 1995
  • 10)   Hausrat/ Dekoration | T-Shirt »Dolls United – Stars der Augsburger Puppenkiste!«. Arnsberg: Profil Bildagentur, 1995
  • 11)   Hausrat/ Dekoration | Armbanduhr Augsburger Puppenkiste. Hagen: CHRIST Juweliere und Uhrmacher seit 1863 GmbH, 1997
  • 12)   Hausrat/ Dekoration | Kalender 1998 »50 Jahre Augsburger Puppenkiste«. Berlin: Rütten & Loening, 1997
  • 13)   Hausrat/ Dekoration | Geschirr: »50 Jahre Augsburger Puppenkiste« Becher. Kissing: KIKO Productions – Theater-, Film-, und Fernsehproduktions GmbH, 1998
  • 14)   Hausrat/ Dekoration | Geschirr: »50 Jahre Augsburger Puppenkiste« Schüssel. Weiden: Seltmann Weiden GmbH, 1998
  • Kontakt & Impressum

    © 2003–2018 Matthias Böttger, Christoph Püngel
    Alle Rechte vorbehalten. Die Kopierung, öffentliche Wiedergabe, Verbreitung oder sonstige kommerzielle Verwendung von Inhalten dieser Webpräsenz ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung unzulässig.
    Dies gilt auch, wenn Inhalte nur teilweise verwendet oder in veränderter Form veröffentlicht werden.