Benutzername:       Passwort:      
Der Dings aus D. präsentiert den
Datensatz des Monats Januar 2019


Das Geheimnis des Erfolges (Film 1954)


Vor 65 Jahren spielten die Figuren der Augsburger Puppenkiste zum zweiten Mal vor Kameras – die Zusammenarbeit mit dem HR hatte zu diesem Zeitpunkt noch nicht begonnen.
Das besondere an dieser Produkton: Während die Sendung "Peter und der Wolf" ein Jahr zuvor vom NWDR live übertragen worden war (woran sich bis zur Jahresmitte 1955 auch beim HR nichts ändern sollte), wurde im Januar 1954 ein Werbespiel für die DLG auf AGFA Film festgehalten – und das sogar in Farbe.
"Das Geheimnis des Erfolges" stellt somit das älteste filmische Dokument der Puppenkiste dar. Es lagert bis heute im Filmarchiv des Bundesarchivs.
Sonderausstellung


Dinos und Drachen – Ungeheurliches im Puppenspiel


Eine Ausstellung für die ganze Familie
vom 3. Oktober 2018 bis 28. April 2019
im Augsburger Puppentheatermuseum »die Kiste«
Theaterspielplan
Mi., 16.01.2019
19:30 Uhr
Kabarett 2019
Fr., 18.01.2019
16:00 Uhr
Rumpelstilzchen
Fr., 18.01.2019
19:30 Uhr
Kabarett 2019
Sa., 19.01.2019
15:00 Uhr
Rumpelstilzchen
Sa., 19.01.2019
19:30 Uhr
Kabarett 2019

▶ Weitere Vorstellungstermine
Aktualisierungen
11.03.18 1950 Theater | Der Wolf und das Rotkäppchen: Textbuch-Schriftsatz in Datenbank erfasst und 2 zugehörige Digitalisate archiviert
11.03.18 1982 Theater | Rotkäppchen: 2. Textbuch-Schriftsatz in Datenbank erfasst und 4 zugehörige Digitalisate archiviert
11.03.18 1949 Theater | Rumpelstilzchen: Textbuch-Schriftsatz in Datenbank erfasst und zugehöriges Digitalisat archiviert
11.03.18 1967 Film | Rumpelstilzchen: Textbuch-Schriftsatz in Datenbank erfasst und zugehöriges Digitalisat archiviert
11.03.18 1959 Theater | Rumpelstilzchen: Textbuch-Schriftsatz in Datenbank erfasst und zugehöriges Digitalisat archiviert

▶ Weitere Aktualisierungen
Kontakt & Impressum

© 2003–2019 Matthias Böttger, Christoph Püngel
Alle Rechte vorbehalten. Die Kopierung, öffentliche Wiedergabe, Verbreitung oder sonstige kommerzielle Verwendung von Inhalten dieser Webpräsenz ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung unzulässig.
Dies gilt auch, wenn Inhalte nur teilweise verwendet oder in veränderter Form veröffentlicht werden.