Benutzername:       Passwort:      
Hörspiel | 1976
Die Nacht der leuchtenden Pantoffeln

Laufzeit Seite A:00:18:04
Laufzeit Seite B:00:15:52
Gesamtlaufzeit:00:33:56
Ton:stereo
Buchvorlage: Max Kruse
Bearbeitung: Manfred Jenning
Regie: Manfred Jenning
Musik: Wilhelm Schoeneis
Musikal. Leitung: Wilhelm Schoeneis
Musiker: Wilhelm Schoeneis (Flöte)
Karlheinz Hahn (Klarinette)
Ernst Zeiner (Gitarre)
Fred Estermeier (E-Bass)
Hans Kornprobst (Schlagzeug)
Geräusche: Sylvia Witschel
Ton: Robert Meilhaus
Produzent: Manfred Jenning
Produktion: Phonogram GmbH
Inhaltsangabe:
In Pantoffistan verdorren die Pantoffelbäume, und die Menschen tragen nur noch Lappen an den Füßen. Die Königin Pantatoffa ist verzweifelt: Ihre Tante Schnürih hat das ganze Land unter grausamer Kontrolle. Nur wenn es den klugen und mutigen Freunden Saffian und Sohledin gelingt, in 30 Tagen 1000 Paar Pantoffeln ins Land zu bringen, kann das Volk erlöst werden. Mit vielen Tricks und der Hilfe der Geister und der Menschen machen sich die beiden ans Werk.


Figuren und Sprecher:
Kaufmann Sohledin
Gerhard Jentsch
Nadeled, der Schuhmacher
Heinz Hermann Bernstein
Raspelan, der Schuhmacher
Manfred Jenning
Zwirnur, der Schuhmacher
Hanns-Joachim Marschall
Fürstin Schnürih
Margot Schellemann
Geist des Windes
Heinz Hermann Bernstein
Prinzessin Pantatoffa
Ariane Roggen
Oberrichter
Dr. Erich Ziemann
Saffian
Winfried Küppers
Hauptzollbeamter
Herbert Meyer
Oberzollbeamter
Arno Bergler
Überzollbeamter
Hanns-Joachim Marschall
Geist der Erde
Sepp Wäsche
Dienerin Achrimeh
Christel Peschke
Produktionsdaten:
16.–19.10. + 29.10.1976: Aufnahmen

Kontakt & Impressum

© 2003–2018 Matthias Böttger, Christoph Püngel
Alle Rechte vorbehalten. Die Kopierung, öffentliche Wiedergabe, Verbreitung oder sonstige kommerzielle Verwendung von Inhalten dieser Webpräsenz ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung unzulässig.
Dies gilt auch, wenn Inhalte nur teilweise verwendet oder in veränderter Form veröffentlicht werden.