Benutzername:       Passwort:      
Hörspiel | 1973
Lassie

Laufzeit Seite A:00:13:35
Laufzeit Seite B:00:11:45
Gesamtlaufzeit:00:25:20
Ton:stereo
Bearbeitung: Manfred Jenning
Regie: Manfred Jenning
Musik: Orchester & Chor Eric Frantzen 1
Musikal. Bearbeitung: Peter Grützner
Musikal. Leitung: Peter Grützner
Geräusche: Sylvia Witschel
Produktion: Walt Disney Musikverlag GmbH
Inhaltsangabe:
Zwei Abenteuer mit Hündin Lassie. Zuerst müssen ein paar Ausbrecher dingfest gemacht werden und dann wird zwei Wilddieben das Handwerk gelegt.

Informationen:
Obwohl auf den Hüllen der Ausgaben dieses Hörspiels der Junge Timmy Martin (Jon Provost, 1957-1964) abgebildet ist, werden zwei Geschichten mit Lassies Vorbesitzer Jeff Miller (zwischen 1953-1957 von Tom Rettig dargestellt) erzählt.
Unklar ist, wer die zwei Geschichten für das Hörspiel entwickelte. Manfred Jenning wird auf dem Cover der Publikationen nur als Autor der Hörspielbearbeitung ausgewiesen, was darauf schließen lässt, dass ihm eine Vorlage zur Verfügung stand. Weder unter den Fernseh-Episoden mit Jeff Miller noch unter denen mit Timmy Martin befanden sich aber vergleichbare Geschichten.

Figuren und Sprecher:
Erzähler
Manfred Jenning
Jeff Miller
Florian Strubel
George »Gramps« Miller
Josef »Sepp« Strubel
Ellen »Mams« Miller
Claudia Hansmann-Strubel
Sheriff Allen Smith
Walter Schellemann
Mr. Higgins
Hanns-Joachim Marschall
Jack
Gerhard Jentsch
Bill
Sepp Wäsche
Joe
Arno Bergler
Hilfssheriff
Manfred Jenning
Georgy Smith
Hanns-Joachim Marschall
Sam
Manfred Jenning
(auf Cover genannt, jedoch nicht zu hören)
Margot Schellemann
Produktionsdaten:
16.–21.07.1973: Aufnahmen


   1 Im Deutschen Fernsehen wurde nicht das Orignaltheme der US-Serie verwendet. Eric Frantzen fertigte mit seinem Chor und Orchester ein vollkommen unabhängiges musikalisches Thema, welches auch für die LP verwendet wurde.
Kontakt & Impressum

© 2003–2018 Matthias Böttger, Christoph Püngel
Alle Rechte vorbehalten. Die Kopierung, öffentliche Wiedergabe, Verbreitung oder sonstige kommerzielle Verwendung von Inhalten dieser Webpräsenz ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung unzulässig.
Dies gilt auch, wenn Inhalte nur teilweise verwendet oder in veränderter Form veröffentlicht werden.