Benutzername:       Passwort:      
Startseite > Archiv > DVD-Video > Die Opodeldoks
DVD
Die Opodeldoks

Erschienen: Lighthouse Home Entertainment, 2006
Datum: 27.01.2006
Ausgabe: Erstausgabe
Umfang/ Format: DVD-9
Bitrate: 6,7 Mbps
EAN: 4035714280628

Inhalt:
Die Opodeldoks - Teil 1-4 von 1980
+ Natur und Technik - Ein Ei von 1974 (Länge 24:44 min.)
+ Dokumentation "Jim Knopf, Urmel & Co. - Hinter den Kulissen der APk" von 2004 (Länge 15min.)
+ Untertitel für Hörgeschädigte und Gehörlose

Anmerkung:
Leider ist bei dem Material, das für dieses Release heran gezogen wurde, der ursprünglich mittels Texteinblendungen zu Beginn jeder Folge lesbare Vorspann nicht in das Bild der ersten Auflage dieser DVD integriert worden. Der Fehler wurde jedoch registriert und behoben, so dass die hernach gepressten DVDs fehlerfrei sind. Leider sind Erst- und Nachpressungen nicht von einander zu unterscheiden. Ein Rückruf der Fehlerexemplare hat nicht stattgefunden.

APK-Chronik-Kommentar:
Hauptprogramm -> Leider ist bei der speziell für dieses Release vorgenommen Neuabtastung der Originalbänder ein Fehler passiert. Der ursprünglich mittels Texteinblendungen zu Beginn jeder Folge lesbare Vorspann fehlt in der ersten Auflage dieser DVD. Der Fehler wurde jedoch registriert und behoben, so dass die hernach gepressten DVDs fehlerfrei sind. Leider sind Erst- und Nachpressungen nicht von einander zu unterscheiden. Ein Rückruf der Fehlerexemplare hat nicht stattgefunden. Es empfiehlt sich also, vor dem Kauf beim Händler das Lieferdatum des vorliegenden Exemplares zu erfragen.
Die Farben dieser DVD sind sehr angenehm gedämpft. Vielleicht hätte hier jedoch etwas mehr Farbintensität den Bildeindruck noch verbessert. Der Rezensent ist zwar in der Regel gegen die künstliche Intensivierung der Farbwerte, doch scheint das Gras hier ein wenig zu dunkel und zu blass (eher Tannengrün) – dies entspricht sicher auch nicht den ursprünglichen Farbwerten. Allgemein muss die Bildqualität dieser Neuabtastung jedoch gelobt werden. Die Texteinblenungen mussten offenbar neu erstellt werden (sie weichen in Gestaltung und Position merklich von den ursprünglichen Inserts ab – auch wird der Titel zu Beginn der zweiten Folge zu früh eingeblendet, so dass das Grübeln des Erzählers über den Namen der "Opodeldoks" keinen Sinn mehr ergibt). Der Ton bietet keinen Anlass zu Beanstandungen.
Bonusmaterial -> Neben der schon von den letzten DVDs bekannten Doku "Hinter den Kulissen" von 2004 enthält diese DVD auch erstmals eine Folge aus der Serie "Natur und Technik / Denk und Dachte". Wie zuvor "Die Museumsratten" werden auch die Folgen dieser sehenswerten Wissensmagazinreihe auf die nächsten DVDs verteilt als Bonus erscheinen. Dabei wird jedoch nicht die Reihenfolge der Produktion eingehalten, sondern vielmehr jeweils eine soweit möglich zur Geschichte passende Episode ausgewählt. Bild- und Tonqualiät dieser alten lange vernachlässigten Serie sind gemessen am Alter sehr gut. Für die DVD wurden die alten 16mm-Bänder nach über 20 Jahren erstmals wieder abgetastet und digital gemastert.
Das Hauptprogramm verfügt erneut über Untertitel für Hörgeschädigte.
Bezüge zu Produktionen
Kontakt & Impressum

© 2003–2019 Matthias Böttger, Christoph Püngel
Alle Rechte vorbehalten. Die Kopierung, öffentliche Wiedergabe, Verbreitung oder sonstige kommerzielle Verwendung von Inhalten dieser Webpräsenz ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung unzulässig.
Dies gilt auch, wenn Inhalte nur teilweise verwendet oder in veränderter Form veröffentlicht werden.